380 TigIR

Tschechische Streitkräfte beschaffen 380 TigIR-6M im Wert von 2,7 Mio. € zur Auslieferung noch in diesem Jahr.
Nachdem 2021 die 60 ersten Geräte intensiven Feldtests und Erprobungen – mit Erfolg – unterzogen wurden, handelt sich bei der aktuellen Bestellung bereits um die 2. Beschaffung für das tschechische Militär. Für das kommende Jahr wird mit einer weiteren deutlich größeren Bestellung gerechnet. Zudem planen viele weitere NATO-Staaten Anschaffungen in ähnlich großen Umfang für 2023.

 

Tschechien_Schiessplatz
TigIR-6M™ montiert auf FN Minimi bei Erprobung durch tschechische Einheiten.

 

Andres Industries AG rechnet für das folgende Geschäftsjahr mit einer ca. 5-fachen Umsatzsteigerung, die u.a. auf die aktuelle sicherheitspolitische Situation zurückzuführen ist. Vor diesem Hintergrund bereitet sich das Unternehmen aktuell auf die hierfür notwendige Steigerung der Produktionskapazitäten vor. Bereits im vergangenen Jahr wurden die eigenen Räumlichkeiten ausgebaut, aktuell wird das notwendige Personal entsprechend geschult. Die Beschaffung der hierfür notwendigen Mittel erfolgen laut Hauptversammlungsbeschluss im Rahmen einer Kapitalerhöhung. Mehr Informationen finden Sie hier.