Kundeninformation zur Corona Krise

Liebe Kunden,

aufgrund der Corona Krise hat die Bayerische Landesregierung den Katastrophenfall ausgerufen. Wir gehen davon aus, dass andere Bundesländer nachziehen. 

Ab dem 18.03.2020 werden in Berlin und anderen Bundesländern Geschäfte geschlossen, die nicht für die Grundversorgung notwendig sind.


Wir haben bereits Vorkehrungen getroffen, um Ihnen auch in dieser Krise als stabiler und verlässlicher Partner zur Verfügung zu stehen und dennoch unsere Mitarbeiter schützen. So schicken wir Mitarbeiter ins Home-Office und richten Arbeitsplätze so aus, dass Mindestabstände eingehalten werden können.

Hier noch einige wichtige Informationen zu Kernbereichen unserer Zusammenarbeit:

Logistik/Versand/Reparaturen
Bitte informieren Sie uns kurz, wenn ihr Geschäft geschlossen werden sollte und Sie aus diesem Grund keine Pakete annehmen können. Wir werden dies in unserem System vermerken und Ihre Sendungen zurückstellen. Wenn ein Direktversand zu Ihren Kunden sinnvoll erscheint oder wir Reparaturen von Ihren Kunden direkt annehmen sollen, dann lassen Sie uns dies bitte wissen. Wir besprechen dann gemeinsam Lösungen.

Ersatzteile/Durchlaufzeiten
Da es bereits zu Einschränkungen in der Lieferkette gekommen ist, bitten wir um Verständnis, was die Verfügbarkeit von Teilen und damit die Durchlaufzeit Ihrer Servicefälle betrifft. Wir tun unser Bestes, Sie hier optimal zu unterstützen.

Handel
Auch im Handelsgeschäft erwarten wir weitere Einschränkungen mit Waren von Zulieferern.
Wir halten Sie hier regelmäßig mit aktualisierten Lieferterminen auf dem Laufenden.

 

Bitte beachten Sie, dass wir aktuell nicht nach Frankreich liefern können.



Wir danken schon jetzt für Ihr Verständnis für eventuelle Einschränkungen in unserem Geschäftsbetrieb. Wir möchten unseren Beitrag leisten, um der Ausbreitung des Virus entgegenzuwirken. Denn das ist in unser aller Sinne. 

Herzliche Grüße

Ihre Andres Industries AG