Neu im Angebot: HIKMICRO Einsteigergerät Thunder

Wir freuen uns, Ihnen diese Woche einen spannenden Neuzugang zu unserem Produktportfolio vorstellen zu dürfen: Der Thunder TH35C von HIKMICRO ist ein vielseitiges Thermalvorsatzgerät für Einsteiger, das ab sofort von uns vertrieben wird.

Thermalvorsatzgerät mit großartigem Preis-/Leistungs-Verhältnis: Das Thunder TH35C von HIKMICRO

Vorsatzgerät für Einsteiger - mit erstaunlich hoher Thermalauflösung

Viele preiswerte Einsteigergeräte kommen aus chinesischer Herstellung. Neu ist aber, dass eines dieser Geräte nun über eine beachtliche Thermalauflösung von <35mK verfügt. Das führt zu hervorragend dynamischen Thermaldarstellungen und bietet gerade bei feuchtem Wetter, welches bekanntlich für Wärmebildgeräte problematisch ist, genügend Reserven. Dieses Dual-Use Gerät kann sowohl vor einem Zielfernrohr, als auch als handgehaltenes Gerät verwendet werden - das passende Okular mit stärkerer Vergrößerung wird bereits mitgeliefert.

Ein Thunder TH35C mit separat erhältlichem Vorsatzokular

Features, die begeistern

Wie bei Vorsatzgeräten üblich, kann auch der Thunder TH35C mit einem passenden Rusanadapter an praktisch jedem Zielfernrohr befestigt werden. Den passenden Adapter für die gängigsten Durchmesser und das nötige Vorsatzokular können ebenfalls über uns bezogen werden.

Darüber hinaus verfügt der Thunder neben einem 16 Gigabyte großen internen Speicher auch über die Möglichkeit, per eigenem WiFi-Hotspot die Videodaten auf ein Smartphone zu übertragen. Auch kann das Gerät alternativ auf einem Stativ positioniert und so für die Überwachung von Geländeabschnitten genutzt werden.

Nicht bloß eine Spielerei, sondern zum Zwecke des Ansprechens sehr nützlich ist das Bild-im-Bild-Feature, das die Bildmitte extra vergrößert. Ein integrierter Entfernungsmesser hilft zudem bei unbekannten Geländeabschnitten, etwa als Jagdgast, sauberere Abschüsse zu erzielen. Ein sprungfreier Abschnittszoom in allen Zoomstufen (1x, 2x, 4x und 8x) trägt ebenfalls zur besseren Verfolgung des Geschehens bei.

Für Inhaber eines gültigen Jagdscheines ist es derzeit gemäß Waffengesetz erlaubt, an Zielfernrohren montierte Vorsatzgeräte zu besitzen und jagdlich zu nutzen. In diesem Sinne ist der Thunder TH35C jagdlich in Deutschland also voll einsetzbar, sofern nicht andere regionale Einschränkungen gültig sind.

Ein Gerät mit Zukunft

Im Hinblick auf Legalität verhält es sich jedoch bei Wärmebildzielgeräten anders. Bis dato ist es noch verboten, diese auch nur zu besitzen. Doch dieses Verbot könnte Anfang 2022 fallen, denn nach einer Initiative der Bundesregierung wäre es dann Jägern erlaubt, derartige Wärmebildzielgeräte zu nutzen. Wir warnen an dieser Stelle auch vor aus dem Ausland importierten Thunder-Geräten, die bereits mit einem Absehen ausgestattet sind. Hier droht eine Strafverfolgung.

Als Hersteller von Wärmebildzielgeräten für Behörden verfügen wir sowohl über das Knowhow als auch über die Berechtigung, derartige Geräte zu fertigen. Daher bieten wir allen Käufern eines Thunder TH35C die Option, das Gerät - bei Vorliegen einer Berechtigung - später in ein vollwertiges Wärmebildzielgerät umzubauen.

Der Thunder TH35C ist ab sofort für 2.735,- Euro bei uns verfügbar. Vor allem Jäger, die mit dem Gedanken spielen, in Zukunft auf ein vollwertiges Wärmebildzielgerät upzugraden, sollten ihren Thunder TH35C bei uns erwerben.