Shell Konzept

Shell Konzept

       
       

Unsere Shell-Gehäuse sind wasserdicht und schlagfest. Es gibt kein anderes Gehäusesystem für die Apple iPad-Serie
und das Microsoft Surface Go, das über derartig umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten verfügt.
 

GOPR0401_1 10 9 6
7 8 1 11


Die Shell-Gehäuse sind eine Lösung mit System. Für den professionellen Einsatz lassen sich die Gehäuse mit
entsprechendem Zubehör an praktisch jede Einsatzsituation anpassen.

Das Shell Konzept wird stetig erweitert und bietet zudem die Möglichkeit zur Individualisierung durch spezielle
Materialien oder andere Ausstattungsmerkmale.

 

 

App

 

Sehen Sie im Folgenden, welche Eigenschaften und Möglichkeiten das Shell-System bietet:

 


Schutz

Schutz

Alle Gehäuse der Shell-Serie sind wasserdicht und schlagfest. Trotzdem kann das iPad oder Microsoft Surface Go innerhalb von Sekunden eingelegt bzw. entnommen werden. Nahezu alle Funktionen, wie z. B. Buttons und Kameras lassen sich auch von außen nutzen. Als einziges Gehäusesystem ist die Ladefunktion mithilfe eines speziellen Connector sogar unter Wasser nutzbar. Durch die ergonomisch geformte Rückseite liegt das Gehäuse viel sicherer in der Hand als vergleichbare Produkte.

 

Lademöglichkeiten

Lademöglichkeiten

Damit die Shell™-Gehäuse im professionellen Umfeld eingesetzt werden können gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die ein bequemes Laden selbst im geschlossenen Gehäuse ermöglichen:

Für Privatanwender reicht in der Regel die Möglichkeit, das Tablet im Gehäuse mit dem Apple-typischen Lightningstecker bzw. Standardladekabel zu laden. Hierzu wird der mitgelieferte wasserdichte Stopfen geöffnet und der Ladestecker in das Tablet eingesteckt.

 

 

Befestigung

Befestigung

Durch die acht, auf der Rückseite eingelassenen Eingussmuttern kann das Shell™ Gehäuse z. B. direkt überall angeschraubt werden. Eine bessere Alternative ist die Verwendung eines RAM-202 Moduls. Dieses ermöglicht eine direkte Kompatibilität zu dem erfolgreichen RAM-Mount-System, mit dem das Shell™ an wirklich allem sicher und dauerhaft befestigt werden kann.

Ist nur eine kurzfristige Befestigung wie z. B. beim Motorradfahren oder Segeln gewünscht, empfiehlt sich die Verwendung des Quicksnappers. Für professionelle Anwender ist das Car Cradle die richtige Wahl.

Seitliches Zubehör

Seitliches Zubehör

Die Shell™ Gehäuse können an insgesamt 7 Positionen mit seitlichem Zubehör versehen werden. Neben einem Stifthalter, einem Gummi-Rutschschutz, einer Öse und einem Blindstopfen können hier auch das Sunshade und die seitliche Handschlaufe angebracht werden. Beim Kauf eines Shell™ sind 2 Stifthalter, 3 Gummi-Rutschsicherungen und 7 Blindstopfen bereits im Standard-Lieferumfang enthalten. Für die Installation wird kein Werkzeug benötigt. Auf Anfrage können auch spezielle Stopfen entwickelt werden, die in diese 7 Positionen passen.

Vorder- und Rückseite

Vorder- und Rückseite

Es können auf der Vorder- und Rückseite unterschiedlichste Zubehörteile wie z.B. Handschlaufen und Schultergurte in verschiedenen Positionen, z.T. auch gleichzeitig, angebracht werden. So ist eine individuelle Anpassung an die Nutzerbedürfnisse möglich.

Natürlich ist auch die Kamera durch ein Fenster hindurch nutzbar.

Auf der Rückseite sind zudem die Dichtstopfen befestigt, die bei Bedarf auch ausgetauscht werden können.

Diebstahlschutz

Diebstahlschutz

Die Gehäuse der Shell™-Serie lassen sich mit Spezialschrauben vor unbefugtem Öffnen schützen. Durch alleiniges Öffnen der Klemmen ist dann eine Entnahme des Tablets nicht mehr möglich.

Das gesamte Tablet kann dann zusätzlich, sofern es mit dem RAM-Mount-System befestigt wird, auch abschließbar angebracht werden. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Logodruck & Sonderfarben

Logodruck & Sonderfarben

Die Shell™-Gehäuse werden in Handarbeit in Berlin gefertigt. Daher ist es uns möglich Sonderfarben und Logoaufdrucke bereits bei geringen Mengen zu fertigen.
Sprechen Sie uns an.

Displayschutz

Schutz vor Displaykratzern

Durch die Displayfolie sind unsere aiShell™ Gehäuse im Gegensatz zu herkömmlichen wasserdichten Gehäusen anderer Hersteller auch gegen Kratzer geschützt und unempfindlich gegen Sand. Dieser könnte sich beispielsweise durch die Dichtungen arbeiten und bei längerer Nutzung für Undichtigkeiten sorgen. Zusätzlich gibt es beim aiShell™ mini die Möglichkeit eine Hartplastik-Displayklappe anzubringen. Damit ist das Display sogar beim Sturz auf spitze Gegenstände geschützt.

Selbst bei vielen herkömmlichen wasserdichten Schutzgehäusen, wird aus Kostengründen oft auf eine hochwertige Schutzfolie verzichtet. Das funktioniert am Anfang oft noch ganz gut. Im Laufe der Nutzung kommt es jedoch oft zu Problemen.

  1. Obwohl die Glasoberfläche des iPads sehr hart ist, kann diese durch Gegenstände wie Schlüssel zerkratzt werden.
  2. Da die Dichtung zum Display nicht verklebt ist, können sich im Laufe der Zeit Schmutz, Salz und Sand durch die diese arbeiten. Dadurch können winzige Kanäle entstehen, durch die dann nach Wochen der Nutzung doch Wasser dringen kann.

Die Displayschutzfolie des aiShell™-Systems verhindert all das. Sie besteht selbst aus einem sehr kratzfesten Kunststoff. Sollte sie dennoch zerkratzen, ist es möglich, sie auszuwechseln.

Standardmäßig wird das aiShell™ mit einer kristallklaren Displayfolie ausgeliefert. Sie ist am besten geeignet, um störende Reflexionen zu verhindern. Auf besonderen Kundenwunsch können wir jedoch auch jedes Gehäuse mit einer matten Folie ausstatten. Hierbei handelt es sich jedoch um eine Sonderanfertigung, mit geringem Aufpreis.

Weiterhin haben wir die Möglichkeit unsere Shell™ Gehäuse mit Hybridglasscheibe im Displayfenster auszustatten. Dieses wird standardmäßig bei den GoShell™ Gehäusen eingesetzt.

Weitere Informationen finde Sie hier.