Drohnen

Drohnen

Die Kombination aus Wärmebild-Kameras und Drohnen

 

Wärmebild-Kameras haben in den letzten Jahrzenten immer mehr an Bedeutung gewonnen. Sie sind in den Bereichen Industrie- und Bausektor, Brandbekämpfung, Strafverfolgung, Jagd, Wild-Beobachtung und -Rettung sowie Bergungseinsätzen als auch bei der Vermisstensuche von unschätzbarem Wert.

 

In der kombinierten Anwendung mit Drohnen, konnte die bisherigen Einsatzgebiete weiter revolutioniert werden.

 

 

 

NEGATIV_DSC01093_-_Kopie

 

Bedingt durch unsere Erfahrung im Bau der kleinsten Wärmebildgeräte lag es nah, die vorhandene Drohnentechnik mit unseren Modulen zu ergänzen.

 

Seit kurzem sind Drohnen der Firma DJI auch für den Privatanwender verfügbar. Sie erreichen Leistungswerte, wie sie kaum von professionellen Koptern zu erreichen sind. Dabei verursachen sie jedoch nur einen Bruchteil der Kosten und sind zudem erstaunlich klein.

 

Die Bedienung der durch  Wärmebildgondeln ergänzten Drohnen ist kaum schwerer als die der handelsüblichen Kleindrohnen. Durch die Programmierung von Wegpunkten können Gebiete zuverlässig abgesucht werden. Das geringe Zusatzgewicht durch die Wärmebildgondeln verringert die Flugzeit der Drohne nur minimal.  

 

Als für den Einsatz besonders effektiv, hat sich die Kombination mit einem Dual Bildschirm erwiesen: Das Thermal-Bild unterstützt beim Aufspüren, das Tageslicht-Bild verbessert die Orientierung.

 

Katalog 2018

Defence_Katalog_200


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Mavic FLIR Boson

Artikel-Nr.: 239900

4.915,00 € *

Boson 320 package

Artikel-Nr.: 239950

3.795,00 € *
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand