Investoren Info

Investoren Info

Seit einigen Jahren entwickeln wir für militärische und polizeiliche Einheiten Wärmebildgeräte. Mit der TIMRO-X waren wir die ersten, die eine Wärmebildbrille mit der Funktion eines vollwertigen Wärmebildzielgerätes kombinieren konnten. Dieses Produkt erfreut sich nicht nur in Deutschland einer steigenden Beliebtheit. In ganz Europa werden aufgrund der weltpolitischen Lage immer mehr westliche Einheiten auf derart kompakte, multifunktionale und damit auch ökonimisch sinnvolle Lösungen wie die TIMRO-X setzen.

Im März 2017 konnten wir nun auf der IWA und der EnforceTac den jüngsten Spross unserer Entwicklungsanstrengungen vorstellen. Die TILO-3 ist die derzeit kleinste Wärmebildbrille der Welt. Außerdem erfüllt sie die Funktion einer Kopflampe. Der Erfolg war für uns zwar nicht überraschend, aber dennoch „umwerfend“. Wir haben bereits viele Vorbestellungen aus dem In- und Ausland. Nun zahlt sich die Entscheidung aus, dieses Gerät nicht nur für Spezialeinheiten zu entwickeln, sondern auch eine zivile Version auf den Markt zu bringen, die mit €2500,- auch für Jäger und Outdoorfreunde erschwinglich bleibt.

Im Hintergrund arbeiten wir natürlich bereits an einigen weiteren Produkten, die ebenfalls das Potential zu einem Paradigmenwechsel bieten. Natürlich kann ich an dieser Stelle hierzu noch keine Details Preis geben. Doch auch hier gilt, dass nur der frühe Vogel den Wurm fängt. Wir haben mit unserem Know-How aktuell die Möglichkeit, mit einem moderaten Entwicklungsaufwand, unterschiedlichste Einsatzbereiche mit modernster Wärmebildtechnik zu versorgen. Unsere kurzen Entwicklungszyklen ermöglichen es uns, schnell auf neue Kundenanforderungen zu reagieren. Diesen Vorsprung wollen wir in den nächsten Jahren weiter ausbauen. Daher werden wir die Unternehmensgewinne nicht über Dividenden auszahlen, sondern sie auch in den nächsten Jahren in die Entwicklung neuer Produkte und die Finanzierung großer Aufträge investieren. Um die Eigenkapitalbasis weiter zu erhöhen, werden wir ca. 5000 noch im Unternehmen befindliche Aktien in diesem Jahr (2017) an Investoren verkaufen.

Wenn Sie selbst Teil dieser sicherheitspolitisch interessanten Entwicklung sein wollen, freuen wir uns, Sie als Investor begrüßen zu dürfen.

Dr. Björn Andres

(Vorstand der Andres Industries AG)

Registrieren per Email:

info@andres-industries.de