Elektroniker für Geräte und Systeme (m, w, d))

Die Andres Industries AG ist ein führender Entwickler von hochwertigen Wärmebildgeräten mit Sitz
in Berlin. Spezialisiert auf den Sicherheitssektor statten wir in erster Linie
Behörden und Streitkräfte weltweit aus, produzieren aber ebenso für den zivilen
Markt. Darüber hinaus sind wir auch als Distributor für mehrere internationale
Partnerunternehmen tätig.

In unserem Campus in Berlin-Lichtenberg arbeiten unsere Mitarbeiter/-innen in
modernen und dem Zweck entsprechend ausgestatteten Räumen an der
Weiterentwicklung unserer Produktpalette. Dazu gehören unter anderem die
IR-Aufsätze TigIR™ und PumIR™, sowie mit der TILO™-Familie, die bisher kleinste
Wärmebildbrille der Welt.

 

Aufgaben

  • Montage von elektronischen Baugruppen

  • Produktionsplanung und Vorbereitung

  • Qualitätskontrolle

  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit anderen verantwortlichen Abteilungen

  • Bei Besonderer Eignung, Mitarbeit in der Entwicklungsabteilung für Wärmebildtechnik

 

Qualifikation

  • abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker für Geräte und Systeme oder vergleichbare Ausbildung

  • Interesse an Schaltungstechnik und Elektronik

  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

  • Strukturierte Arbeitsweise

  • Hohe Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit

  • Affinität zu militärischem Gerät

  • Deutsch in Wort und Schrift

  • Englischkenntnisse von Vorteil

 

Benefits

  • Attraktives Aufgabenfeld in einem modernen Unternehmen

  • Individuelle Entwicklungschancen und Möglichkeiten zur Weiterbildung

  • Ein gutes Betriebsklima mit einem hoch motivierten und dynamischen Team

  • Moderne Büroräume, Fitnessraum inkl. Duschen, offene Campusküche

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf

  • Zeugnisse der höchsten Bildungs- und Berufsbildungsabschlüsse

 

unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung
vorzugsweise als E-Mail.